Dieses Fahrradschloss ist für den Einsatz zur Absicherung bei sehr niedrigem Diebstahlrisiko oder als zusätzliches Verbindungsschloss zwischen Rahmen und Rad geeignet. Es ist vom Typ Kabelschloss welches eine besonders hohe Flexibilität liefert. Der Durchmesser des Kabels beträgt 1,2 cm bei eine Länge von 80cm. Das Abschließen funktioniert durch das Einschieben des Schließkolbens in den Schlosskörper wodurch die Automatikverriegelung einrastet.

Der Pluspunkt an diesem Fahrradschloss ist der Preis von unter zehn Euro und uneingeschränkte Flexibilität im Rahmen der Länge des Fahrradschlosses.

Erfahrenen Fahrraddieben hat dieses Schloss nicht besonders viel entgegen zu setzen. Einige Rezensenten berichten davon dass dieses Fahrradschloss mit einem Seitenschneider innerhalb von 30 Sekunden durchgeschnitten sei, ein anderer davon das ein Fahrraddieb es mit einem Hilfsmittel wie einem Fahrradständer so lange aufgedreht habe, bis das Kabel einfach vom Schließkörper abriss. Kein großes Hindernis also auch für Hobbydiebe.

 Als Fahrradschloss zur Diebstahlsicherung eher ungeeignet!

Als Zweitschloss oder auch um andere Gegenstände wie Anhänger vor unbefugten Zugriff zu schützen aufgrund seines niedrigen Preises empfehlenswert. Als Diebstahlsicherung nur im Rahmen kurzer Abstellungen wie etwa beim Einkauf etc.

Für höhere Ansprüche empfehlen wir einen Blick in dieseKategorie.